Art der Publikation: Beitrag in Zeitschrift

Fan-Anleihen als Finanzierungsmöglichkeit von Sportorganisationen außerhalb des Fußballs

Autor(en):
Fox, A.; Weimar, D.
Titel der Zeitschrift:
Corporate Finance
Veröffentlichung:
2014
Heftnummer:
5
Seiten:
242-252
Sprache:
Deutsch
Schlagworte:
Fan-Anleihen, Fußball, Handball, Eishockey, Basketball, Finanzierung, Sportclubs, Mittelstandsanleihe
Zitation:
Download BibTeX

Kurzfassung

<span style="font-size: 11pt; line-height: 150%;">Ähnlich deutschen Fußballunternehmen sind auch Unternehmen anderer Sportarten zunehmend mit eingeschränkten Finanzierungsalternativen konfrontiert. Grund sind nicht zuletzt Liquiditätsprobleme, basierend auf der Abhängigkeit von sportlichem und wirtschaftlichem Erfolg. Eine für Fußballunternehmen aktuell verstärkt genutzte Option der Fremdkapitalfinanzierung bilden Fan-Anleihen. Während derartige nichtbörsennotierten Mittelstandsanleihen für Fußballclubs bereits diskutiert sind, bestehen keine Untersuchungen hinsichtlich der Chancen und Risiken für andere Sportarten. Der Beitrag widmet sich daher – repräsentativ – einer Potentialanalyse von Fan-Anleihen für Basketball,- Handball und Eishockeyunternehmen. Aus theoretischer Sicht sind Fan-Anleihen durchaus für andere Sportarten eine mögliche Finanzierungsalternative. Mit Blick auf potenzielle Emissionsvolumen kann aus praktischer Sicht nur für die Top-Clubs eine Anleiheemission empfohlen werden.</span>